VÖGELE Seminare und Schulungen

  • Maschinenbedienung PowerFeeder MT 3000-2i Offset

    Durch die Schulung können Sie den VÖGELE Offset-Beschicker der „Strich 2“-Generation sicher bedienen. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise und Tipps, die bei der Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme der Maschine zu beachten sind. Neben der prinzipiellen Steuerung und Bedienung des Beschickers werden Ihnen alle Funktionen des Bedienpults und des Joysticks zur Handhabung des Schwenkbandes vermittelt. Hinweise zur täglichen Wartung und Pflege des PowerFeeders runden das Training ab.

    Mehr Informationen

    Inhalte:

    • Grundlagen der Bedienung und Steuerung der Maschine
    • Funktionen der Taster und Displayeinstellungen an der MT-3000-2i Hauptbedienkonsole
    • Funktionen des Joysticks zur Bedienung des Schwenkbandes
    • Einstell-, Prüf- und Reinigungsarbeiten an den Förderbandanlagen
    • Informationen zum Abschleppen, Fremdstarten und zu Schweißarbeiten
    • Notbetrieb von verschiedenen Maschinenfunktionen

    Voraussetzungen:

    • Keine
    Dauer
    2 Tage (jeweils von 8 bis 16 Uhr)
    Zielgruppe
    Erfahrene Bohlenbediener und Fertigerfahrer, Vorarbeiter, Poliere
    Preis
    540 € pro Person/Seminar, zzgl. 19% MwSt.
    Prüfe Verfügbarkeit...
  • Maschinenbedienung SUPER 1800-3i SprayJet

    Sie lernen den sicheren Umgang mit dem SprayJet Modul und erhalten wichtige Hinweise und Tipps zur Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme. Neben der prinzipiellen Steuerung und Bedienung erlernen Sie auch alle weiteren Funktionen des Touchscreens am Sprühmodul. Hinweise zur täglichen Wartung und Pflege sowie Übungen zu Einstell- und Kalibrierarbeiten runden das Training ab.

    Mehr Informationen

    Inhalte:

    • Grundlegender Aufbau des Sprühmoduls
    • Bedienung des SprayJet Moduls über das ErgoPlus 3 Fahrer-Bedienkonsole und das Touchdisplay des Sprühmoduls
    • Aufbau und Funktion der Emulsions- und Pneumatikkreisläufe
    • Anbindung des Sprühmoduls an die Basismaschine
    • Umfang, Besonderheiten und Sicherheitshinweise zu Bedienung, täglicher Wartung und Reinigung
    • Einstell- und Kalibrierarbeiten sowie einfache Diagnostik
    • Notbetrieb von verschiedenen Sprühmodulfunktionen

    Voraussetzungen:

    • Kenntnisse der Bedienung von ErgoPlus 3 Fertigern und Bohlen sind von Vorteil
    Dauer
    1 Tag (von 8 bis 16 Uhr)
    Zielgruppe
    Erfahrene Bohlenbediener und Fertigerfahrer
    Preis
    270 € pro Person/Seminar, zzgl. 19% MwSt.
    Prüfe Verfügbarkeit...
  • Maschinenbedienung SUPER 2100-3i InLine Pave

    Durch die Schulung können Sie den VÖGELE SUPER 2100-3i InLine Pave „Strich 3“-Generation sicher bedienen. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise und Tipps, die bei der Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme der Maschine zu beachten sind. Neben der prinzipiellen Steuerung und Bedienung des SUPER 2100-3i IP werden Ihnen alle Funktionen des Bedienpults und des Maschinendisplays zur Handhabung des Übergabebandes vermittelt. Hinweise zur täglichen Wartung und Pflege des SUPER 2100-3i IP und der Ausziehbohle AB 600 TP2 Plus runden das Training ab.

    Mehr Informationen

    Inhalte:

    • Grundlagen der Bedienung und Steuerung der Maschine
    • Funktionen der Taster und Displayeinstellungen an der SUPER 2100-3i IP Hauptbedienkonsole
    • Funktionen zur Bedienung des Übergabebandes
    • Einstell-, Prüf- und Reinigungsarbeiten an den Förderbandanlage
    • Informationen zum Abschleppen, Fremdstarten und zu Schweißarbeiten
    • Hinweise zum Einsatz des SUPER 2100-3i IP mit MT 3000-2 Offset und Deckenfertiger
    • Notbetrieb von verschiedenen Maschinenfunktionen

    Voraussetzungen:

    • Kenntnisse der Bedienung von ErgoPlus 3 Fertigern und Bohlen sind von Vorteil
    Dauer
    2 Tage (jeweils von 8 bis 16 Uhr)
    Zielgruppe
    Erfahrene Bohlenbediener und Fertigerfahrer
    Preis
    540 € pro Person/Seminar, zzgl. 19% MwSt.
    Prüfe Verfügbarkeit...
EN DE