Ideale Maße für geringe Transportkosten

Neuer Verbreiterungssatz für die Ausziehbohle AB 340 TV

Verbreiterte Bohle und wirtschaftlicher Transport stehen oft im Widerspruch. Nicht so bei den kompakten Straßenfertigern SUPER 1300-2 und SUPER 1303-2 von VÖGELE. Sie bieten einen Bohlenverbreiterungssatz, mit dem sich Einbaubreiten bis zu 3,9 m realisieren lassen, ohne die maximale Transportbreite zu überschreiten – und dies ganz ohne Umbau.

Die kompakten VÖGELE Fertiger SUPER 1300-2 und SUPER 1303-2 mit der Ausziehbohle AB 340 TVsind sehr flexible und wendige Maschinen. Deshalb werden sie gern im kommunalen Bereich für kleinere, wechselnde Baumaßnahmen eingesetzt. Wobei sich »klein« mehr auf die Länge des Bauabschnitts als auf die Einbaubreite bezieht: Oft werden bis zu 3,9 m Einbaubreite verlangt, was sich mit den kompakten Maschinen nur durch den Anbau von Bohlenverbreiterungen erzielen lässt. Damit die Kompaktfertiger immer schnell und einfach zu den Einsatzorten gelangen – ob auf dem Tieflader oder auf eigener Achse –, bietet VÖGELE eine passgenaue Bohlenverbreiterung. Sie misst pro Seite nur 25 cm. Damit bleibt der Fertiger mit eingefahrener Bohle und montierten Seitenschildern immer unter dem in vielen Ländern vorgeschriebenen Transportmaß von 2,55 m.

Kein Umbau erforderlich

Die Rechnung ist ganz einfach: Eingefahren misst die AB 340TV 1,8 m. Die Verbreiterung schlägt mit insgesamt 50 cm zu Buche. Dazu kommen links und rechts die Seitenschilder, jeweils etwa 10 cm dick. Dies ergibt eine Breite von 2,5 m. Somit kann der Fertiger schon auf dem Bauhof mit den Verbreiterungen ausgerüstet und einsatzbereit ohne Sondergenehmigung zur Baustelle geliefert werden. Das spart Zeit und Kosten.

Ideal für kommunale Bauprojekte

Ausgestattet mit dem 25er-Verbreiterungssatz, bewältigen die Fertiger Einbaubreiten zwischen 2,3 und 3,9 m. Damit lassen sich beispielsweise einspurige Fahrbahnen, kleinere Wirtschaftswege oder andere kommunale Straßen spielend anfertigen. Kurz: Die schmale Bohlenverbreiterung macht die Arbeit mit den beiden Fertigern der 1300er-Klasse noch einfacher und bequemer – eine praxisnahe Lösung.

EN DE