Praxisnahe Ausbildung: Projekt Autofettschmieranlage

Paul Herrwerth und Julian Hoffmann haben sich bei Vögele mit der optimierten Befüllung der Fettschmierbehälter beschäftigt. Begleitet durch Dieter Kolba, Mitarbeiter der allgemeinen Montage, und ihre Ausbildungskollegen und -kolleginnen entwickelten und produzierten sie die sogenannte Autofettschmieranlage. Projektdauer: 12 Monate.

Die Eigenentwicklung der mittlerweile ausgelernten Azubis bewährt sich heute im modernsten Fertigerwerk der Welt. Vorteil: Zeitersparnis gegenüber der manuellen Arbeit, sauberes Befüllen und geringerer Schmiermittelverbrauch durch intelligente Stopp-Logik und innovative Materialrückführung. Ein tolles Beispiel für die praxisnahe Ausbildung bei VÖGELE!

EN DE