Azubi-Einbautage 2019

Spannende Projekte gab es in diesem Jahr für die 67 Azubis, die sich in Tirschenreuth bei HAMM trafen. Drei Baustellen und mehrere Workshops warteten auf die Azubis der WIRTGEN GROUP Stammwerke. Eine besondere Herausforderung: Die Rundungen auf dem Testgelände.

Zum Artikel

Azubi-Einbautage 2018

Windhagen war 2018 Austragungsort der „azubi techdays“ der WIRTGEN GROUP. Dabei treffen sich Auszubildende des 2. Lehrjahres aller deutschen WIRTGEN GROUP Stammwerke und realisieren gemeinsam ein echtes Straßenbau-Projekt in Eigenregie. Arbeitsziel der Veranstaltung war diesmal die Sanierung des Verbindungsweges zwischen dem Heideweg in Hohn und dem Klarenplatz in Windhagen. Zusätzlich stand die vollständige Asphaltierung der Verbindungsstrecke nach Frohnen auf dem Programm.

Zum Artikel

Azubi-Einbautage 2017

Gemeinsam anpacken, Praxisluft schnuppern und die anderen Auszubildenden besser kennenlernen: Im Juni ging es für 21 VÖGELE Nachwuchskräfte drei Tage lang nach Mülheim an der Mosel, zum Schwesterunternehmen BENNINGHOVEN. Dort trafen sich 63 Azubis der gesamten WIRTGEN GROUP, um die neuesten Technologien kennenzulernen, eine Mischanlage zu besichtigen und gemeinsam ein echtes Straßenbauprojekt umzusetzen.

Dazu schlüpften sie in die Rolle eines Straßenbauunternehmens und erprobten die WIRTGEN GROUP Maschinen im Einsatz: Unter Anleitung der Ausbilder erstellten die Azubis mit dem VÖGELE Straßenfertiger SUPER 1900-3i und Walzen von HAMM einen 210 Meter langen Zuweg für das neue Werksgelände von BENNINGHOVEN in Wittlich-Wengerohr. Für die Auszubildenden war das eine tolle Gelegenheit, selbst Hand anzulegen – und eine richtige Straße zu bauen. Daumen hoch!

Azubi-Einbautage 2016

Fünf Unternehmen. 62 Azubis. Eine Aufgabe. Die Einbautage der WIRTGEN GROUP waren 2016 ein ganz besonderes Erlebnis. Erfahrt mehr über dieses Highlight der Ausbildung bei VÖGELE in unserem Video!

EN DE