Spitzenqualität lässt sich programmieren

Bei einigen zentralen Arbeitsschritten im Stahlbau und in der mechanischen Fertigung unterstützen uns Roboter dabei, die Qualität unserer Produkte auf konstant hohem Niveau zu halten. Wir nutzen beispielsweise ein sogenanntes Flexibles Schweißsystem (FSS) mit Schweißrobotern, um die Herstellung von Schweißnähten zu automatisieren. Dieses System wird einmal programmiert und arbeitet danach weitgehend selbstständig. Insgesamt vier Schweißzellen werden laufend von einem automatischen Hochregallager mit der jeweils benötigten Werkstückpalette versorgt. Dort hält und bewegt ein Orbitalpositionierer das Werkstück, während der Roboter die Schweißnaht herstellt. So entsteht eine gleichbleibend hohe Qualität, die bei manuellem Schweißen unmöglich zu erreichen ist.

EN DE